Fraking, Gefahr oder nur Panikmache?

ErdgasDie USA mischen die weltweiten Energiemärkte auf. 2013 haben die Amerikaner im eigenen Land so viel Öl gefördert wie nie zuvor – unter anderem mit dem umstrittenen Fracking. Die Produktion der Opec hingegen schwächelt.
London/Moskau – Die USA spielen im weltweiten Ölgeschäft eine immer größere Rolle. Die Produktion nahm um 1,1 Millionen Barrel pro Tag zu und wuchs damit stärker als je zuvor, wie der britische Rohstoffkonzern BP in seiner jährlichen Marktanalyse ermittelte.
Gleichzeitig wächst auch der Ölverbrauch der Vereinigten Staaten am schnellsten, wie aus der in London und Moskau vorgestellten Studie hervorgeht. Mit 400.000 Barrel Mehrverbrauch pro Tag nahm die Nachfrage nach Öl in den USA 2013 (Gesamtverbrauch: 18,9 Millionen Barrel pro Tag) erstmals seit 1999 wieder stärker zu als in China (Gesamtverbrauch: 10,8 Millionen Barrel pro Tag).


fracking_deutschland-1016x1024

DWO-schiefergas

Advertisements
Kategorien: Aktuelles Geschehen, Die Wahrheit ist den Menschen zumutbar!, Heil Sein, Wichtiges, Zukunft | Schlagwörter: , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: