Rauchen schadet Chemtrailfasern, Rauchverbot durch Geoengernieringhype

DSC03158Als ich das Video sah, dachte ich das musst Du testen, da ich auf meiner Terasse immer nach starken Besprühungen, welche hier nicht selten sind, denen dann heftige Regenfälle folgen, diese eingegangen Pflanzen vorfinde, seht Fotos.
Obwohl ja nach dem Regen pflanzen nicht vertrocknen, ist das seit einiger Zeit anders geworden.
Auch sind mit der Lupe kleine Metallpartikel in den Überzügen der Pflanzen zu sehen.
So wartete ich den nächsten Chemtrailregen ab und und schaute bei den ungeschützt stehenden Pflanzen nach und wurde sofort beim Boretsch fündig.
Ich schnitt die Pflanze ab, nahm sie mit rein und berauchte sie, will sagen, blies sie mit Tabakrauch von 2 Zigartetten an.
Schaut die vorher und nachher – Bilder an.

Vorher                                                                                                               Nachher

DSC03160 DSC03163

 

 

 

 

 

 

 

Warum sollten wir nicht mehr rauchen dürfen, wenn wir doch zu viele sind und mit allen Mitteln dezimiert werden müssen?
Weil Tabakrauch den Chemtrailfasern nicht bekommt.
Nach 40 Jahren starken Rauchens hatten mein Mann und ich laut Röntgenbild eine gesunde Lunge, mittels Akkupunktur für 100 Euro pro Person schafften wir es mit dem Rauchen aufzuhören.
Nach acht Monaten ohne Rauch fand man auf den neuen Röntgenbildern bei uns beiden negative Veränderungen der Lunge.
Ich habe die Fasern zwischendurch angeblasen, man sieht ob sie wehen oder sich vom Tabakrauch selbstständig bewegen, übrigens reagierten sie nicht auf Nadel-, Salbei- oder Minzerauch.
http://de.sott.net/article/1629-Rauch…

Advertisements
Kategorien: Aktuelles Geschehen, Die Wahrheit ist den Menschen zumutbar!, Heil Sein, Wichtiges, Zukunft | Schlagwörter: , , , , , , | 13 Kommentare

Beitragsnavigation

13 Gedanken zu „Rauchen schadet Chemtrailfasern, Rauchverbot durch Geoengernieringhype

  1. Infokrieger

    Und geht das nochmal in Deutsch ? Für eine mindest 50 Jährige ganz schön Peinlich

  2. freischwimmer

    nicht dein ernst?
    wie vermagst du nanopartikel mit dem blossen auge wahr zu nehmen?
    ausserdem sind in den meisten industriell gefertigten tabakerzeugissen bei weitem mehr strahlende substanzen und allerlei andere bestandteile enthalten als zb in dem der auch von zb minze oder kamille welches evtl auch einen entscheidenden unterschied „in der bewegung“ oder eben der nicht regung macht..
    vorallem von was fuer fasern sprichst? willst mir weissmachen das nanoplymereverbindungen, die feuer und saeure trotzen, sich von tabak rrauch beeindruckt zeigen?!? 😀 sicher! :*

    • wirwuschel

      Wer heute noch Tabak mit Zusatzstoffen raucht ist selbst schuld.
      Mlt einer starken Lupe oder einem Mikroskop kann man metallisches Glitzern darin sehen, denn auch Nanopartikel treten nicht sellten verbunden auf.
      Gruß und gutes Gelingen in allen positiven Dingen

  3. Stefan

    Jetzt interessiert mich doch, welche der über 800 Substanzen, die in einer Zigarette sind, auf die „Chemtrailsubstanzen“ negativ einwirken. Und dann: ist es eine Vermutung oder etwas wissenschaftlich fundiertes, das hier zu lesen ist.

    • wirwuschel

      Wir sind keine Chemiker und die Wissenschaft schafft derzeit Wissen ab. Da muss jeder schauen was für ihn stimmig ist, was er selbst wahrnimmt.

  4. Es gibt Dinge zwischen Himmel und Erde, die sich einem erschießen, wenn er bereit ist nach der Wahrheit zu suchen.
    das es hier, auf Erden nicht mehr gerecht zugeht, Leute, dass seht ihr ja selbst, wenn man den sehen will, sehen kann, …..
    WIR sind hier um zu LERNEN, doch als LEHRER sage ich mal:
    die KLASSE hat versagt, SETZEN, nicht genügend,
    und für das Benehmen, Betragen vergebe ich die Note „wenig zufriedenstellend.“
    Jedoch gibt es einige Ausnahmen …., sie sind jedoch net zahlreich …..

  5. Falco

    „Wir sind keine Chemiker und die Wissenschaft schafft derzeit Wissen ab. Da muss jeder schauen was für ihn stimmig ist, was er selbst wahrnimmt.“

    Wenn man nicht die geringste Ahnung von Chemie, Physik und Nanotechnik hat, sollte man keine Behauptungen darüber aufstellen, denn dann kann nur Schwachsinn wie dieser dabei rauskommen.

    Wir machen uns die Welt, wie sie uns gefällt, wer braucht schon Fakten und Logik.

    Wahrscheinlich bist du auch kein Arzt, hast aber ein paar super Tips, wie ich mich gegen Krebs und AIDS (gibts das HI-Virus wirklich? ^^) schützen kann, was? Mit Rauchen vll? Oder Quecksilber trinken?

    Nanotechnik kommt von Nanometer (10^-9 m). Die Wellenlänge von sichtbarem Licht liegt im µm-Bereich!

    Könnte man Nano-Partikel mit einem Mikroskop sehen, könnte man damit auch einzelne Atome sehen!

    Wenn man die Fresse nicht halten kann, einfach mal Ahnung haben! Ich unterstelle diesem Blog vorsätzliche Verdummung!

    • wirwuschel

      aus welchen Miss Wikipedia hast Du das …
      Gruss und ich enthalte mich allen weiteren Bemerkungen.
      Ich habe Augen um zu sehen, Ohren um zu hören,
      aber vor allem ein eigenes Gehirn um zu denken.

  6. meinereiner

    soso ein lehrer 🙂 was sich manche so alles einbilden lol

  7. Fragender

    Tabak wird mit Quecksilber behandelt, dieses ist eingeatmet ca 1000 mal schädigender als in den Körper injiziert (siehe Prof. Daunderer: Handbuch der Umweltgifte). Quecksilber führt zum Nachlassen des Urteilsvermögens bis hin zur Verblödung, was man an diesem Artikel vortrefflich sehen kann. Jeder, der mit Pflanzen Umgang hat, weiß übrigens, wie negativ deren Wachstum durch Tabakrauch beeinflußt wird. Welche Art der Belohnung gibt es eigentlich von der Tabakindustrie für das Schreiben von derartigem Nonsens?

  8. MartinDean

    Ich bin Gärtner, Freizeit Biologe und beschäftige mich mein ganzes Leben mit der Natur und vor allem mit Lebensmitteln, die Ausbringung von Saatgut und die Ernte von Gemüse und Obst vieler einheimischer aber auch eingeführten Pflanzenarten.
    Ich möchte nur zum Thema Rauch etwas beitragen weil hier die Meisten in die falsche Richtung denken und scheinbar überhaupt kein Wissen über Pflanzen oder Natur haben.
    Jede und wirklich JEDE Pflanze wird sich bei Berauchung, egal von welchen verbrannten Material es stammt, sichtlich „positiv“ beeinflussen lassen. Dies ist für die Pflanze aber keineswegs positiv, denn sie versucht in einer Stresssituation das Beste und das Letzte aus sich herauszuholen um vielleicht rechtzeitig bevor das Feuer kommt noch Samen oder Blüten entwickeln zu können.
    Bei beständiger Berauchung mit bestimmten Rauchtyps(Nikotin) kann es allerdings bei manchen Pflanzenarten zu Verklebungen kommen und betroffene Blätter fallen ab.

  9. Senatssekretär Freistaat Danzig

    Hat dies auf behindertvertriebentessarzblog rebloggt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: