Radio EKWO

Der heiße Hocker mit dem Thema „Fällt der Krieger aus“ und andere Merkwürdigkeiten?

313405_594253817269217_115128824_n.jpgImmer wieder geistern neue Daten durch das Internet, an welchem Tag ein Krieg ausbrechen soll! Die einen sagen, der erste Weltkriege ist noch nicht zu Ende und die anderen reden vom dritten Weltkrieg. Alois Irlmaier sah 3 Neunen, als er nach dem Zeitpunkt für den Ausbruch des Krieges gefragt wurde. Heute am 15. August 2016 stehen wir einen Tag vor der nächsten Ankündigung im Internet, an dem der Krieg ausbrechen soll. Ich sie weder heute noch morgen drei NEUNER! Aber diese Aussage musste auch nicht richtig sein.
Mir gefällt am besten eine Aussage, die in einem alten Buch fand und auch schon im Internet gelesen habe: „die Zeit der Krieg ist beendet, sobald die Mehrzahl der Menschen den ersten Weltfrieden ausrufen“

Dennoch haben mein Mann und ich in den letzten Wochen merkwürdiges beobachtet. Darüber und wie eine alte Geheimlehre erkennen lässt, was Zeiten für Kriege sind, werden wir heute Abend sprechen. Die Sendung auf dem Radio EKWO beginnt um 20:00 Uhr und wer dabei sein möchte, kommt entweder in Studio , wozu wir sehr herzlich einladen oder hört sich die Sendung auf der Radioseite am Player ein.

Wie hier zu uns kommt, findet ihr hier: http://ekwo.info

Aber auch um 19.30 Uhr gibt es die Nachrichten von CC-top, die auch niemand verpassen sollte!

Kategorien: Aktuelles Geschehen, Die Wahrheit ist den Menschen zumutbar!, Geschichte und Geschichten, Heisser Hocker Sendungen, Radio EKWO | Schlagwörter: , , , , , | Ein Kommentar

Der Heisse Hocker am 04.07.2016 um 20.00 Uhr bei Radio EKWO mit einem besonderen Gast, dem Honigmann!

hhaWas wäre die Welt ohne Bienen? Was tun sie für uns und können wir sie vor dem Aussterben bewahren?
Ob in der Wüste, in den Tropen oder im kühlen Norden – Bienen sind auf der ganzen Welt bedroht. Experten schlagen schon lange Alarm: Ihr Aussterben hätte für die gesamte Menschheit dramatische Folgen.
Sie bestäuben schließlich ganze 80 Prozent unserer Nutzpflanzen — und sind damit eigentlich unersetzbar für unsere Lebensmittelproduktion.
„Wenn die Biene von der Erde verschwindet, dann hat der Mensch nur noch vier Jahre zu leben“, sagte einst Albert Einstein.biene_transparent

,,Wenn die Biene von der Erde verschwindet, dann hat der Mensch nur noch vier Jahre zu leben“, sagte einst Albert Einstein. Immer mehr Faktoren bedrohen die Biene. Es ist Zeit zu handeln.
Der Honigmann schrieb vor Jahren ein Buch über Bienen und er hat uns sicher viel über diese fleißigen Tiere mitzuteilen.
Also nicht verpassen, denn es ist sicher für uns alle eine wichtige Sendung!
EKWO das Radio, das kein Blatt vor den Mund nimmt.

Kategorien: Die Wahrheit ist den Menschen zumutbar!, Heil Sein, Heisser Hocker, Radio EKWO | Schlagwörter: | Hinterlasse einen Kommentar

Warum wurde gerade Dresden bombardiert? Montag den 15.02.2016 um 20.00 Uhr aus einer anderen Sicht!!! Natürlich bei EKWO!

hhaIn dieser Sendung beleuchte ich den 13.02.2016 mal aus einer anderen Sicht, da ich den Historikern nicht glaube und hier Menschen sogar wie Hasen gejagt wurden in Dresden.
Viel wird und wurde geschrieben, was jedoch stimmt? So habe ich dies mal aus einer anderen Sicht recherchiert! Hört selbst!rheinwiesen

Und wie war das dann mit den Rheinwiesen, warum darf man nicht dort graben?

Alzey, Andernach, Bad Kreuznach, Biebelsheim, Böhl, Bretzenheim, Büderich, Büdesheim, Dietersheim, Diez, Hechtsheim, Heidesheim, Ingelheim, Koblenz Koblenz-Lützel,
Ludwigshafen, Ludwigshafen-Rheingönheim, Mainz, Mannheim, Miesenheim, Plaidt, Remagen
Rheinberg, Rheinheim, Schwarzenborn, Siershan, Sinzig ……

Kategorien: Die Wahrheit ist den Menschen zumutbar!, Geschichte und Geschichten, Radio EKWO, Radiosendung | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bekommt Facebook bekommt Konkurrenz oder sind da Größenwahnsinnige am Werk? Der heiße Hocker gibt einen 1. Februar 2016 für alle die Zensur satt haben die Antwort!

hhaDass wir uns nicht nur mit Fakes und Systemlingen, ewig alten Kommentaren und Beiträgen rum ärgern müssen, dürfte mittlerweile jedem bekannt sein. Jetzt ist der Startschuss der Schnüffler, Zensierer und Zuträger an Politik und Justiz abgefeuert. Bertelsmann hat diesen Job im sozialen Netzwerk Facebook übernommen!

Eine Veränderung der Ära im Internet hat begonnen, aber da wo Altes stirbt wird nicht selten Neues und Besseres geboren. Der neue Anbieter wird sich am 1. Februar um 20:00 Uhr vorstellen und Euch erklären, was er zu bieten hat. Ich darf hier schon mal verraten das das System ein soziales Netzwerk (Foren Welt), Konferenzräume, Sprachplattform, täglichen Nachrichten top aktuell, Livesendungen und eine ganze Menge bietet.

Aber das wichtigste von allem ist, hier soll was Großes für alle Interessengruppen und dies auch noch unzensiert entstehen. Die Menschen haben hier wirklich die Gelegenheit, sich zu vernetzen, Gemeinschaften zu bilden und zielorientiert zu arbeiten. Denn so geht der Wandel, den sich 80 % der Menschheit in Europa wünschen, ohne Krieg, Lügenpresse, Lügenpolitik und vor allem mit der Würde, zu der wir alle ein Recht haben. Ja nun habt ihr beide Pillen in der Hand, die rote und die blaue. Also wählt welche ihr schlucken wollt!

Jetzt ist noch zu klären wie kommt ihr dort hin.

Hier ein Link: http://ekwo.info/sozial/groups/most-popular

Also hört euch die Sendung an und entscheidet dann, ob ihr dabei sein wollt. Die Betreiber der Plattform freuen sich auf euch und stehen gerne Rede und Antwort auf alle eure Fragen!
Wir hoffen wir hören uns, das Ekwo- Team!

Kategorien: Heisser Hocker, Heisser Hocker Sendungen, Radio EKWO, Radiosendung | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Heisse Hocker am Montag den 25.01 2016 um 20.00 Uhr. Auf ihm nimmt Platz, DEUTSCHLAND das sind wir!

hhaAngst geht um im Land, vor allem bei Kindern, Jugendlichen, Frauen, Alten und Schwachen! Aus diesem Grund haben wir heute Deutschland auf dem heißen Hocker gesetzt und das mit Recht. Es ist doch schön, zuhause bei Fernseh Quiz zu sitzen und den lieben Gott einen guten Mann sein zu lassen. Aber wer denkt daran dass Kinder und Jugendliche nach draußen wollen und mit ihresgleichen was unternehmen und spielen wollen. Wer denkt daran, dass alte Leute die ihr ganzes Leben geschafft haben, an ihrem Lebensabend sorgenfrei spazieren gehen möchten. All das ist ihr gutes Recht aber wie sieht die Realität aus? Haben sie uns nicht großgezogen, für einen sorgenfreie Kindheit sich bemüht? Haben wir nicht dieselbe Verpflichtung unseren Kindern gegenüber? Nein wir wollen hier nicht auf hohen Niveau jammern, wir wollen nur darauf hinweisen was wir den Kindern, Jugendlichen und alten Menschen in unserem Land an tun. Aber vor allem wollen wir Lösungen, Lösungen die nicht Pegida oder andere Namen tragen und von den Systemlingen unter laufen und gesteuert werden. Und die Lösung gibt es, die Lösung steht schon seit dem Jahr 2000 in einem Buch von Karl Leopold von Lichtenfels. Aber sie wird auch immer wieder wiederholt und von uns nicht wahrgenommen.EKWO2 Wie werden uns nicht mit Argumenten dafür entschuldigen was wir sagen oder beschwören, nein wir sind nicht rechts und wir sind nicht gegen Ausländer, wir müssen uns für das was in unserem Land unser Recht ist, in keinster Weise rechtfertigen. Da Demonstrationen und Petitionen nur einen Lachreiz bei den Politikern, Antifanten, Intriganten und GEKAUFTEN Söldnern erzeugen, rufen wir euch auf endlich mal zu tun, was unbedingt zu tun ist! Denn Deutschland das sind wir, wir die weder von Vergewaltigungen, Missbrauch, Überfällen und vielen anderen schrecklichen Dingen die Augen nicht mehr verschließen. Wenn auch ihr was tun wollt, was nicht mal schwer ist, dann kommt in diese Sendung und bringt euch ein.
Ein Auto, dessen Achse kaputt ist und dass immer nur gegen eine Wand fährt, bringt man auf den Schrott. Ein Fass das ein riesengroßes Loch hat, da schüttet man auch mit den besten Wein rein. Warum also beteiligen wir uns weiter daran, ein gescheitertes System aufrechtzuerhalten. Warum entsorgen wir es nicht, friedlich und ohne Demonstrationen etc., denn das will Politik und Elite, um gewaltsam gegen uns vorzugehen. Dann wären wir im Bügerkrieg angekommen, wo uns Blut, Hunger Not und Schmerz schon erwarten. Aber was danach käme, das ist noch schlimmer.

Kategorien: Radio EKWO, Radiosendung | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Heisse Hocker am 18.01.2016 um 20.00 Uhr, „wer Gott ins Handwerk pfuscht“, mit CC-Top

meeresvulkanWorum geht es?
Merkwürdige Geräusche sind zurück: ‚Himmelstrompeten‘!
ApoKalypse – Die EntHüllung (Bibel), „Das Brechen des 7. Siegels ist gefolgt von Stille im Himmel.
Könnte es womöglich schon menschliche Klone unter uns geben?
Blitzeinschläge verursachten über Nacht fast 50 Brände quer durch Tasmanien!

Gibt es einen dritten Weltkrieg und was sagt Nicolaas van Rensburg dazu!

Es wird sicher eine kontroverse Diskussion, also nicht verpassen, wenn ihr euch eine Meinung bilden wollt!

Kategorien: Die Wahrheit ist den Menschen zumutbar!, Radio EKWO, Radiosendung | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bücher, Bücher am Samstag den 09.12.2016 um 20.00 Uhr auf Radio EKWO

2Kennt ihr Shambala? Wisst ihr wie Spirituelle Verantwortung im Alltag gelebt wird? KENNT IHR DAS Tor zur Furchtlosigkeit? Was ist Authentische Gegenwärtigkeit?

Aber es gibt auch etwas, was Euch aufklärt, warum hier Korruption und Menschenfeindlichkeit regiert.

Ich möchte mit Euch über Lösungen sprechen, die es schon lange gibt und nicht wie Frau Merkels Politik ALTERNATIVLOS bezeichnet. Leben geht anders.
Also nicht vergessen, 19.30 Uhr nach den CC-tops, Bücher die Lösungen bieten.

Petra und das EKWO-Team

Kategorien: Radio EKWO, Radiosendung | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Schlüssel zur Selbstheilung, die Lösung finden und tun!

gehirnHeute beim Heissen Hocker um 20.00 Uhr werden wir über das Thema Selbstheilung sprechen, was dazu nötig ist und wie wir die Ursachen der Störungen in unserem Energiesystem finden und lösen.
Uns geht es nicht um die Beseitigung der Symptome, da sie nur sagen wie die Störung heißt, aber nicht wir die Kernlösung finden.
Warum uns das Mediziner verschweigen, hat viele Gründe, die wir heute auch Hinterfragen.
Um heil zu sein bedarf es nicht nur die richtige Medizin oder das richtige Kraut.
Ada, Petra und ein paar andere freuen sich auf Euch. Es wird spannend, also nicht verpassen.

cc24Also kommt zu Radio EKWO und seit dabei, wie immer nach den cc-tops, die es um 19.30 täglich gibt.

Kategorien: Heil Sein, Heisser Hocker, Radio EKWO | Ein Kommentar

Die Schwingungen des Mondes wirken, es orakelt bei Radio EKWO!

1214_748_Haupt5. Rauhnacht, Tag der Kinder und der Freundschaft! Das ist ein guter Tag, mal in unsere Zukunft zu schauen, denn Kinder stehen im spirituellen Bereich auch für „Das Neue“ oder für neue Projekte und Wandel in der Gesellschaft. Freunde sind auch spirituell gesehen Gemeinschaft und Zusammenhalt etc.!
Darum schenke ich allen die mögen etwas von meiner Zeit und meinem Wissen.
Kommt wenn ihr möchtet am 25.12.2015 20.00 Uhr auf Radio EKWO und meldet Euch auf mumble an oder nutzt den Außenchat zu Fragen oder hört einfach am Player zu.
Bis dahin wünsch ich einen guten Tag.

Warum ist dies ein besonderer Tag ?

Die Schwingungen des Mondes wirken auf die Schwingungen des Mentalkörpers, also auf den Geist des Menschen. Unter Geist verstehen wir unsere Gefühle, Emotionen, Temperament und Wünsche. Der Geist besteht aus dem Bewusstsein und dem Unterbewusstsein. Innerhalb des Unterbewusstseins haben wir eine Reihe von Impressionen (Eindrücken, Prägungen), in denen unsere Grundnatur und Persönlichkeit verankert sind. Wir sind uns dieser Gedanken oder Impressionen in unserem Unterbewusstsein jedoch nicht bewusst. Sie sammeln sich im Verlauf von einigen Leben an.

Diese Prägungen in unserem Geist sind die Auslöser für unsere Gedanken und die aus ihnen folgenden Taten. Die Impressionen und unsere Gedanken haben beide ihre eigenen feinstofflichen Schwingungen.

Am 25. Dezember 2015 erreicht der Mond seine maximale Helligkeit und wird deshalb als Vollmond bezeichnet. Die Helligkeit des Vollmonds schwankt aufgrund der elliptischen Umlaufbahnen von Erde und Mond. Ist die Erde der Sonne besonders nahe (Perihel) und zugleich der Mond an seinem erdnächsten Punkt (Perigäum), so ist der Vollmond etwa 22 Prozent heller als im umgekehrten Fall, wenn beide Entfernungen maximal sind. Dieser Text wurde von www.kleiner-kalender.de entnommen.

Das letzte Mal konnten wir dieses Phänomen im Jahr 1977 beobachten. Und das nächste Mal wird es erst wieder 2034 passieren. Sagt zumindest die NASA. Aber warum? Wer aufgepasst hat, hat vielleicht bemerkt, dass zwischen 1977 und 2015 ganze 38 Jahre liegen, während es zwischen 2015 und 2034 nur 19 Jahre sind. Aber 38 ist auch das doppelte von 19. Und da ich schon mit dem komischen griechischen Wort angefangen in dem die 19 ebenfalls vorkommt, können wir davon ausgehen, dass diese Zahl wichtig ist.
Ist sie auch. Und den Grund kennt man mindestens seit dem fünften Jahrhundert, als der griechische Gelehrte Meton einen interessanten Zusammenhang entdeckt hat: 19 Jahre dauern fast so lange wie 235 Mondmonate.
Euer Sterchen

PS: wie ihr ins Studio findet, seht hier!
http://radio.ekwo.de/

 

 

Kategorien: Gute Idee, Radio EKWO | Schlagwörter: , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bücher und Gesundheit, Erfahrung und Wissen am Samstag den 19.12.2015 im Radio EKWO

DSC03050Wie sich die Heilkräuter und schadstoffarme Obst – und Gemüse – Sorten auf den Menschen auswirken und welche Bedeutung diese Ernährung für die medizinische Therapie hat, darüber wird am 19.12.2015 um 20.00 Uhr in einer Sendung gesprochen. Aber auch andere Themen zum Bereich“ Endlich wieder richtig Leben lernen“ und was wir tun können.
Ich stelle für die meisten von Euch unbekannte Bücher vor und erkläre auch, wie ich Essenzen selbst herstelle und welche Dinge aus der Natur bei mir besonders wirksam sind.
Kommt und redet mit, notiert euch Bücher oder Rezepte. Man kann viel selbst tun, wir alle.

Kategorien: Gute Idee, Heil Sein, Radio EKWO, Radiosendung | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.