Wissen

Am 29.11.2015 bei Radio EKWO CC-Top`s etwas anderer Geschichtsaufklärung oder die Geburt Deutschlands!

Verteiler_28__24,33 cm_neu 2CC-Top`s etwas anderer Geschichtsaufklärung oder die Geburt Deutschlands!

Immer Sonntag wird CC-Top um 20.00 Uhr anhand von historischen Quellen eine Geschichtsaufklärung vornehmen. Aber Vorsicht, ihr bisheriges Weltbild könnte Schaden nehmen.

In der ersten Sendung beginnt er bei 1848. In weiteren Sendungen wird sich bis ins „Heute“ arbeiten.

Lass! Euch überraschen!
Es freut sich auf Euch, das EKWO-Team und ganz besonders CC-Top

 

Advertisements
Kategorien: Die Wahrheit ist den Menschen zumutbar!, Radiosendung, Wissen | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gedächtnis-Manipulation Reset-Taste für das Gehirn!

gehirnNeuroforscher löschen bei Versuchstieren bereits gezielt Gedächtnisinhalte – ihr Ziel ist es, auch bei Menschen störende Erinnerungen zu tilgen.
Von Christian Weber
Die Ärzte konnten nur einen unbedeutenden Bluterguss an der rechten Stirnseite ausmachen, doch die Patientin hatte ihr ganzes bisheriges Leben verloren. Während eines Chinaurlaubs hatten Mitreisende die 29-Jährige in einem Hotel gefunden, nackt und bewusstlos. Als sie aufwachte, konnte sie sich an kein Detail ihrer Biografie erinnern, nicht einmal an ihren Namen.
Bild vergrößern
Kann man gezielt Inhalte aus dem Gedächtnis löschen – und welche?
(Foto: Foto: iStock)
Eltern, Freunde, Kollegen erschienen ihr fremd. Dennoch blieben alle neurologischen Befunde unauffällig, auch mit dem Computertomografen ließen sich keine strukturelle Hirnschäden ausmachen. Auch hatte die junge Frau keine Schwierigkeiten, neue Informationen aufzunehmen und abzuspeichern. Doch irgendetwas musste ihre Erinnerungen einfach ausradiert haben.
Die neurologische Schauergeschichte ist nur einer von Dutzenden Fällen, die der Bielefelder Psychologe und Gedächtnisforscher Hans Markowitsch in den vergangenen Jahren untersucht hat. Sie alle belegen, dass ein plötzlicher Gedächtnisverlust bei ansonsten normalem Verhalten und Fähigkeiten nicht nur ein fiktives Szenario ist, wie es Drehbuchautoren gerne ersinnen, sondern auch in der Realität stattfindet – „und zwar häufiger, als man vermuten könnte“, wie Markowitsch betont.
Nicht nur Hirnverletzungen können solche Amnesien auslösen, sondern auch Stress und traumatische Erfahrungen. Gedächtnisinhalte lassen sich also löschen, ohne dass die Gehirnstruktur beschädigt wird. Daraus folgert Markowitsch: „Es ist sogar vorstellbar, dass man gezielt bestimmte Erinnerungsinhalte löscht.“
Anzeige

Zumindest bei Nagern bestätigen inzwischen zahlreiche Studien diese Annahme. Zuletzt berichteten brasilianische Forscher um Janine Rossato von Versuchen an Ratten (Science, Bd.325, S.1017, 2009). Erst trainierten sie den Tieren mittels Stromstößen zwei unterschiedliche Angstreaktionen an.
Einige erhielten beim Betreten eines Bereichs im Plexiglas-Käfig einen starken elektrischen Schlag auf die Pfoten. Daraufhin fürchteten sich die Ratten noch zwei Wochen später vor dem Ort, offensichtlich hatten sie das Erlebnis im Langzeitgedächtnis gespeichert. Bei einem leichten elektrischen Schlag hingegen war die Angst bereits nach zwei Tagen verschwunden.
Begrenzte Zeit zur Manipulation
Den Forschern gelang es nun, diese Angsterinnerungen zu manipulieren: Zwölf Stunden nach der Konditionierung spritzten sie den Ratten einen Dopaminblocker in den Hippocampus, ein für die Gedächtnisbildung wichtiges Gehirnareal.
In der Folge speicherten die Tiere auch nach dem starken Elektroschock keine anhaltende Angst. Wurde dagegen durch ein anderes Medikament die Empfindlichkeit der Dopaminrezeptoren gesteigert statt geschwächt, gruben sich auch die Erinnerungen an den schwachen Stromstoß ins Langzeitgedächtnis.
Weiter lesen unter
http://www.Süddeutsche.de

Kategorien: Wissen, Zukunft | Schlagwörter: , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Achtung SONDERSENDUNG bei Radio EKWO, heute 14.11.2015 um 20.00 Uhr!

Verteiler_28__24,33 cm_neu 2Was wurde in Paris wirklich in Gang gesetzt und wer steckt dahinter!
War es wirklich ein Terroranschlag der IS?
Terroranschlag sicher, aber von wem und gegen wen?
Angst schleicht sich in die Herzen Europas, aber wem nutzt diese?
Medien kennen schon am Abend die Terroristen, ohne gesicherte Informationen, aber woher?
Lasst uns darüber und über andere wichtige Fragen sprechen, was wirklich ablief.
Lasst uns ergründen WAS WIRKLICH geschah.
Heute 20.00 Uhr bei Radio EKWO , Fakten, Hintergründe, Historie!

Banner_radio_ekwo

http://radio.ekwo.de/

PS: Info einer Insiderin: Sicherheitsmaßnahmen laufen schon seit 2 Wochen vor dem Anschlag, woher kennen wir das?

Kategorien: Aktuelles Geschehen, Radiosendung, Wichtiges, Wissen, Zukunft | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Ein Kommentar

Heisser Hocker am 02.11.2015

hha>> Alles ist gut, was aus den Händen der Natur kommt >>

Goethe

Dieser Satz ist besonders wichtig, da man uns alle Vitamine und Vitalstoffe der Natur nehmen wird.
Editorial 2016!
Der Mut zur Liebe rettet die Welt !
Es wird nicht besser, es wird schlimmer. Der Hass wächst der Fanatismus explodiert. Was der Prophetisch in seinem Centurien für das Jahr 2016 vorausgesagt hat, kann uns nur Angst machen. Das soll sich ja niemand beschönigen, niemand gut reden-denn wegschauen bringt nichts, beim dramatischen Zustand der Welt wäre das unverantwortlich.
Quelle: Nostradamus Jahrbuch

Deshalb dreht sich heute bei uns alles um das Thema Gesundheit: gesund bleiben und gesund werden- Naturheilmittel zur Selbsthilfe, fast kostenlos selbst herzustellen und (noch?) überall verfügbar. Quiz am Montag Wer weiß, um welche Pflanze es sich handelt, deren vielfältige Wirkungen wir heute vorstellen wollen? -früher ziehrte ihr Bild unsere 500 DM-Banknote – zu Zeiten des Zweiten Weltkrieges wurde in Russland und im Deutschen Reich (Projekt Kok-Saghys) der Saft der Pfalnze als Kautschukersatz eingesetzt – sie hat eine bis zu 2 m lange Pfahlwurzel – sie ist fast nicht auszurotten – die Bienen ernähren sich von ihrem Nektar – Kinder binden Blütenkränze daraus – aus den Blüten kann man ein honigähnliches Sirup kochen – sie schenkt uns Gesundheit und Wohlergehen. Aber nicht nur um sie geht es. Wir freuen uns auf alle, die in der Zeit des Grauens gesund sein und bleiben wollen.

Kategorien: Aktuelles Geschehen, Die Wahrheit ist den Menschen zumutbar!, Heil Sein, Heilung, Heisser Hocker, Heisser Hocker Sendungen, Wissen, Zukunft | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Heiße Hocker am Montag den 26.10.2015 auf Radio EKWO

welt22In dieser Sendung haben wir wieder einen ganz besonderen Gast, der uns über das Weltgeschehen, das Geschehen in Deutschland und wo das alles enden könnte, aus seiner Sicht informiert!

Der Honigmann der mit euch darüber sprechen will freut sich genauso auf die Sendung, wie wir vom Heißen Hocker und das Radioteam. Er ist den meisten bekannt durch seinen täglichen Nachrichten und seine umfangreiche Website, auf der es immer wieder sehr guter Artikel aus allen Bereichen zu lesen gibt. Ihr seid alle herzlich eingeladen Mumblestudio mitzureden oder auf der Radio – Seite zuzuhören.

 

Kategorien: Aktuelles Geschehen, Die Wahrheit ist den Menschen zumutbar!, Heisser Hocker, Heisser Hocker Sendungen, Wissen, Zukunft | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Der „HEISSE HOCKER“ Montag, 19.10.2015 ab 20.00 Uhr mit Werner Altnickel bei Radio EKWO

HHAm Montag ist Werner Altnickel unser Gast. Er wird über folgende Themen sprechen bzw. mit uns und unseren  Zuhörern diskutieren:

  • Geplanter Genozid der europäischen Völker
  • Finanzielle, wirtschaftliche und kulturelle Umwandlung sowie Zerstörung
  • Geburtenrückgang im Sinne der NWO

Das Heisse-Hocker-Team, Radio ekwo, sowie Werner freuen sich auf einen interessanten Abend gemeinsam mit den Zuhörern bei Radio http://radio.ekwo.de

Wer im Studio aktiv teilnehmen möchte, der müsste sich hier anmelden:

Hier könnt ihr euch Mumble runterladen: http://radio.ekwo.de
(oben rechts auf “Zum virtuellem Studio” klicken und dann unter “Studiogast” die passende Mumbleversion runterladen.
Dann klickt ihr das Symbol auf euren Rechnern an und gebt wie folgt ein:
1. Rubrik  EKWO
2. Rubrik (Port) 45213
3. Rubrik hier gebt ihr euren Namen an, der im Studio für alle sichtbar ist!
4. Dann noch auf “OK” klicken und schon könnt ihr aktiv an unserer Sendung teilnehmen!
Viel Spaß!!

Kategorien: Aktuelles Geschehen, Die Wahrheit ist den Menschen zumutbar!, Geschichte und Geschichten, Heisser Hocker, Heisser Hocker Sendungen, Radiosendung, Staat?, Unrechtsstaat, Vernetzung, Wichtiges, Wissen, Zukunft | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der „HEISSE HOCKER“ am Montag 12.10.2015 bei Radio http://radio.ekwo.de

HHWir sind wieder da!!!

Wir starten pünktlich um 20.00 Uhr!

Heute stellen sich die Moderatoren von Radio EKWO vor.

Wir teilen euch auch mit, was wir in Zukunft so geplant haben.

Natürlich erfahrt ihr auch, wie wir die lange Sommerpause verbracht haben!

So viel schon verraten, wir waren alle sehr aktiv und es war zumTeil sehr turbulent, aber positiv turbulent.

Natürlich könnt ihr auch wieder bei Radio EKWO aktiv an der Sendung teilnehmen.
Wir freuen uns auf Euch.

Herzliche Grüße
Radio EKWO und das Team vom „HEISSEN HOCKER“

Hier könnt ihr euch Mumble runterladen: http://radio.ekwo.de

Dann klickt ihr das Symbol auf euren Rechnern an und gebt wie folgt ein:

  1. Rubrik  EKWO
  2. Rubrik (Port) 45213
  3. Rubrik hier gebt ihr euren Namen an, der im Studio für alle sichtbar ist!
  4. Dann noch auf „OK“ klicken und schon könnt ihr aktiv an unserer Sendung teilnehmen!

Viel Spaß!!

 

Kategorien: Aktuelles Geschehen, Allgemein, Archivartikel, Die Wahrheit ist den Menschen zumutbar!, Geschichte und Geschichten, Gute Idee, Heil Sein, Heilung, Ideen, Kinder in Not, Kirche, Lehrgänge, Radiosendung, Seminare, Spirituelles, Staat?, Tiere, Unrechtsstaat, Vernetzung, Video, Wichtiges, Wissen, Zukunft | Schlagwörter: , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Behördenwillkür!!! Das Opfer Sigrid Hartmann

Sigrid Hartmann wurde mit 11 Jahren von ihren Eltern getrennt! Sie kam in ein Kinderheim. Einen Grund hierfür gab es nicht! Sigrid Hartman wuchs in einem fürsorglichen Elternhaus auf!

Gerne kommen wir ihrer Bitte nach und veröffentlichen ihre Schilderung in Kurzfrom auf unserer Seite!

Die Massenmedien waren bisher nicht bereit, die grausamen Erlebnisse von Sigrid Hartmann zu veröffentlichen!!!!!!

20150911_170805_resized

 

 

 

 

 

 

Ich, Sigrid Hartmann, wurde sieben Jahre zu unrecht in Heimen und Psychiatrien festgehalten.
Ich durfte nie nach Hause. Jahrelang wurde ich gezwungen Tabletten und Psychopharmaka einzunehmen.

Es war ganz schlimm!

Meinen Eltern wurde einfach das Sorgerecht vom Jugendamt Berlin/Steglitz, Sachbearbeiter Niederschuh sowie Richter Bindokat entzogen!

Warum??

Bei meinen Eltern ging es mir immer gut, ich hatte eine liebevolle Familie.

Ich bekam einfach einen Amtsvormund mit dem Namen Weil zugewiesen. Später hatte dann die Vormundschaft Klein und Liter!

Ich war in drei verschiedenen Heimen! Zu erst war ich im SOS Kinderdorf in Bergisch Gladbach.

Dann kam ich nach Leverkusen http://www.die-gute-hand.de/einrichtungenunddienste/hausnazarethleverkusen/hausnazarethleverkusen.aspx, weit weg von zu Hause.

Besuche von meinen Eltern fand immer unter Aufsicht des Personals im Heim statt. Auch Telefonate zwischen mir und meinen Eltern wurden stets überwacht. Sogar die Briefe meiner Eltern wurden gelesen und dann zurückgeschickt! So erfuhr ich nicht, dass meine Mutter immer geschrieben hat, dass sie alles tut, damit ich wieder nach Hause kann!

Die Behandlung in den Heimen war mehr als menschenverachtend!

Weiterlesen

Kategorien: Aktuelles Geschehen, Allgemein, Die Wahrheit ist den Menschen zumutbar!, Geschichte und Geschichten, Kinder in Not, Staat?, Unrechtsstaat, Wichtiges, Wissen, Zukunft | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , | 18 Kommentare

Pack! Anzeichen für den Niedergang des Systems (Conrebbi-Video)

Beleidigungen und Beschimpfungen der Menschen durch Politiker sind ein fast sicheres Zeichen des Niederganges eines Systems.

Kategorien: Aktuelles Geschehen, Allgemein, Die Wahrheit ist den Menschen zumutbar!, Geschichte und Geschichten, Kinder in Not, Staat?, Unrechtsstaat, Wichtiges, Wissen, Zukunft | Schlagwörter: , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Angela Masch beim Honigmann!! Die juristische Zankerei um das Kind Dave Möbius

Hier noch ein paar zusätzliche Infos:

Die Hausdurchsuchung wurde angeblich telefonisch von Richter Mönckendiek, Amtsgericht Wittmund angeordnet.
Schriftlich habe ich nach 4 Wochen erhalten, die Anordnung erfolgte von Richterin Hohensee Amtsgericht Aurich!

Hier einige Änderungen, die sich nach dem Interview ergeben haben und noch einige kleine Ausführungen, die im Interview evtl. nicht klar rübergekommen sind:

Danke Ernie für Deine Mühe!!!
Am 03.08.2015 teilte mir der Landrat aus Wittmund, Matthias Köring, mit, dass Richter Bernau sowie Thomas Ritter (Vormund von Dave und Pia) nicht mehr Vormund von Dave ist.
Mittlerweile mussten wir erfahren, dass Richter Bernau doch noch für Familie Möbius zuständig ist.
Es muss vermutet werden, dass der Landrat, Matthias Köring, gelogen hat. Außerdem muss man davon ausgehen, dass auch noch Thomas Ritter Vormund der Kinder ist. Bisher hat der Anwalt der Familie, trotz Akteneinsicht, keine andere Information.
Da bleibt die Frage, warum der Landrat aus Wittmund diese Fehlinformation getätigt hat!
Auch die Akte Möbius soll im Jugendamt Leer plötzlich wieder aufgetaucht sein. Dieses kann auch geschehen sein, da ich in meiner Aktion “Kindeswohl” darüber geschrieben habe!
Außerdem ist noch die Frage zu stellen, ob die Kripo überhaupt Dave an Thomas Ritter aushändigen durfte! Er war am 03.08.2015 zwar noch Vormund, allerdings hat Dave Frau Engelbrecht, KOK aus Wittmund, mehrfach erzählt (in meiner Gegenwart), dass Thomas Ritter sowie Richter Bernau über alle Grausamkeiten gegen über Dave und Pia mehrfach von Dave persönlich vor Ort informiert wurden.
Durfte die Kripo nach diesen Informationen Dave an Thomas Ritter, der von den Qualen der Kinder wußte, überhaupt aushändigen?

Kindeswohl!?? Ist das wirklich Kindeswohl??????

Die Frage, ob es sich um eine Straftat handelt, weil ich Dave 3 Wochen geschützt habe, beantworte ich mit NEIN!
Ich habe Dave von weiteren Missbrauch geschützt, da der Vomund sowie der Richter es nicht für nötig gehalten haben, Dave und Pia vor gewalttätigen Übergriffen im Heim zu schützen!

Es grüßt Euch
Angela Masch

Kategorien: Aktuelles Geschehen, Allgemein, Die Wahrheit ist den Menschen zumutbar!, Kinder in Not, Staat?, Unrechtsstaat, Wichtiges, Wissen, Zukunft | Schlagwörter: , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.