Beiträge mit dem Schlagwort: Dave Möbius

Angela Masch beim Honigmann!! Die juristische Zankerei um das Kind Dave Möbius

Hier noch ein paar zusätzliche Infos:

Die Hausdurchsuchung wurde angeblich telefonisch von Richter Mönckendiek, Amtsgericht Wittmund angeordnet.
Schriftlich habe ich nach 4 Wochen erhalten, die Anordnung erfolgte von Richterin Hohensee Amtsgericht Aurich!

Hier einige Änderungen, die sich nach dem Interview ergeben haben und noch einige kleine Ausführungen, die im Interview evtl. nicht klar rübergekommen sind:

Danke Ernie für Deine Mühe!!!
Am 03.08.2015 teilte mir der Landrat aus Wittmund, Matthias Köring, mit, dass Richter Bernau sowie Thomas Ritter (Vormund von Dave und Pia) nicht mehr Vormund von Dave ist.
Mittlerweile mussten wir erfahren, dass Richter Bernau doch noch für Familie Möbius zuständig ist.
Es muss vermutet werden, dass der Landrat, Matthias Köring, gelogen hat. Außerdem muss man davon ausgehen, dass auch noch Thomas Ritter Vormund der Kinder ist. Bisher hat der Anwalt der Familie, trotz Akteneinsicht, keine andere Information.
Da bleibt die Frage, warum der Landrat aus Wittmund diese Fehlinformation getätigt hat!
Auch die Akte Möbius soll im Jugendamt Leer plötzlich wieder aufgetaucht sein. Dieses kann auch geschehen sein, da ich in meiner Aktion “Kindeswohl” darüber geschrieben habe!
Außerdem ist noch die Frage zu stellen, ob die Kripo überhaupt Dave an Thomas Ritter aushändigen durfte! Er war am 03.08.2015 zwar noch Vormund, allerdings hat Dave Frau Engelbrecht, KOK aus Wittmund, mehrfach erzählt (in meiner Gegenwart), dass Thomas Ritter sowie Richter Bernau über alle Grausamkeiten gegen über Dave und Pia mehrfach von Dave persönlich vor Ort informiert wurden.
Durfte die Kripo nach diesen Informationen Dave an Thomas Ritter, der von den Qualen der Kinder wußte, überhaupt aushändigen?

Kindeswohl!?? Ist das wirklich Kindeswohl??????

Die Frage, ob es sich um eine Straftat handelt, weil ich Dave 3 Wochen geschützt habe, beantworte ich mit NEIN!
Ich habe Dave von weiteren Missbrauch geschützt, da der Vomund sowie der Richter es nicht für nötig gehalten haben, Dave und Pia vor gewalttätigen Übergriffen im Heim zu schützen!

Es grüßt Euch
Angela Masch

Kategorien: Aktuelles Geschehen, Allgemein, Die Wahrheit ist den Menschen zumutbar!, Kinder in Not, Staat?, Unrechtsstaat, Wichtiges, Wissen, Zukunft | Schlagwörter: , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

KINDESWOHL??? Beitragsreihe Angela Masch

angKINDESWOHL!!

Einer der Menschen, der an Dave Entführung beteiligt ist, sagte zu Dave: „Wir von der Polizei wollen nur das Beste für die Kinder“!! Wenige Minuten später musste Dave, gegen seinen Willen, mit Thomas Ritter das Haus verlassen! Thomas Ritter ist sein Vormund, zu dem er kein Vertrauen hat, da er Dave und Pia nie geholfen hat. Obwohl Dave mehrfach bei Thomas Ritter persönlich vor Ort war und ihm von den Grausamkeiten im Kinderheim berichtete, hat dieser sich dafür nicht interessiert! Weiterlesen

Kategorien: Kinder in Not | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

DaveMöbius, wo ist er?

Geht das Leid des Jungen nun weiter?

Kategorien: Aktuelles Geschehen, Die Wahrheit ist den Menschen zumutbar!, Kinder in Not | Schlagwörter: , , | Hinterlasse einen Kommentar

Dave Möbius, Kind in Not, Teil 3

angDave und was er erlebte ! Angela Masch berichtet wie sie ihn sah!

Wir, die Gastfamilie, bestätigen, Dave befindet sich in unserer Obhut. Mittlerweile ist aus ihm ein sehr fröhlicher Junge geworden.

Er fühlt sich bei uns wohl und hat einen großen Redebedarf. Wir werden der Deutschen Gesellschaft für Bürgerrechte auch gerne Videos von Dave zur Verfügung stellen. In diesen Videos erzählt Dave von seinen Erlebnissen im Heim!

Vorab schon einmal eine ganz wichtige Info, die natürlich auch in den Videos von Dave zu hören und sehen sind.

Dave hat häufig die Schule geschwänzt. Die Zeit hat er genutzt und war diverse Male persönlich beim Richter Bernau in Wittmund so wie bei seinem Vormund Thomas Ritter.

 

Dave hat Richter Bernau sowie Herrn Ritter mehrfach von den unzumutbaren Zuständen im Heim berichtet.

Lt. Dave hat Richter Bernau zu ihm gesagt, wenn er damit nicht aufhört, sieht er seinen Vater niemals wieder!

Dave ist aus Verzweiflung geflohen, weil er am Donnerstag, 11.06. in ein weit entferntes Heim gebracht werden sollte. Er hatte Panik bekommen, seinen Vater niemals wieder zu sehen.

Außerdem sollte der Transport von der Polizei ausgeführt werden. Dave hat große Angst vor der Polizei, weil sie ihn bereits von seinem Vater geholt haben.

Außerdem hat Dave auch das Wort für seine Schwester Pia bei Richter Bernau sowie Herrn Ritter mehrfach erhoben und teilte beiden Herren mit, dass seine Schwester Pia, 13 Jahre, von den Betreuern (weiblich sowie männlich) merkwürdig behandelt wird. Sie durfte im Heim nicht alleine duschen, ständig war ein Betreuer bzw. eine Betreuerin anwesend und haben ihr sogar beim Duschen geholfen. Auch zur Toilette wurde sie begleitet. Außerdem wurde ihr auch beim An- sowie Ausziehen geholfen.

Dieses geschah gegen den Willen von Pia, die dieses auch immer wieder deutlich gesagt hat.

Dave hat es mehrfach Richter Bernau sowie Herr Ritter mitgeteilt. Allerdings hat es beide Herren überhaupt nicht interessiert!

Es bedarf aus unserer Sicht keine Diskussion, dass ein 13-jähriges, gesundes Mädchen, keinerlei Hilfe beim Duschen, Ankleiden und Toilettengang benötigt! Was ist hier los???

Außerdem sollte die Öffentlichkeit auch schnellsten erfahren, dass auch Dave’s Schwester bereits vor einigen Wochen einen Fluchtversuch unternommen hat, da sie die vorstehend genannten Zustände nicht mehr ertragen konnte! Leider wurde sie erwischt.

Pia, 13 Jahre, wurde nicht gefragt, warum sie dieses getan hat. Stattdessen wurde sie bestraft und wurde auch noch von ihrem Bruder getrennt. Pia lebt jetzt unglücklich in einer Pflegefamilie und wird dort rund um die Uhr bewacht. Sie darf nicht einmal alleine in den Garten, weil man Angst hat, sie flieht erneut!

Wir, als Gastfamilie, halten es für unsere Pflicht Ihnen dieses vorab mitzuteilen, damit diese Zustände so schnell wie möglich öffentlich werden.

Lt. Aussage von Dave war von diesen merkwürdigen Gegebenheiten nur seine Schwester betroffen. Dave teilte uns mit, dass dort im Kinderheim nur noch ein 16-jähriges Mädchen ist und diese musste dieses respektlose und mehr als unglaubliche Verhalten nicht über sich ergehen lassen!

Dave fühlt sich bei uns wohl, genießt es, sich endlich satt essen zu können und das er zu essen bekommt, was er auch mag!

Er lässt ganz herzlich seinen Vater grüßen und seine geliebte Schwester Pia. Dave spricht sehr liebevoll über seinen Vater und seine Schwester und es ist sein größter Wunsch, endlich wieder mit ihnen glücklich sein zu dürfen! Diese Aussage trifft er auch auf den Videos!

 

Herzliche Grüße

Die Gastfamilie von Dave

Kategorien: Aktuelles Geschehen, Die Wahrheit ist den Menschen zumutbar!, Kinder in Not | Schlagwörter: , , , , | Ein Kommentar

Kinder in Not, Hilferuf eines Kindes Teil 1.

schuh9 sogenannte Beamte rissen Dave am Freitag aus dem Haus, in das er nach seiner Flucht aus der Kinderhölle, von einer mutigen Frau aufgenommen wurde!

Die Öffentlichkeit sollte schnellsten erfahren, dass auch Dave’s Schwester bereits vor einigen Wochen einen Fluchtversuch unternommen hat, da sie im Video genannten Zustände nicht mehr ertragen konnte! Leider wurde auch sie erwischt. Pia, 13 Jahre, wurde nicht gefragt, warum sie dieses getan hat. Stattdessen wurde sie bestraft und wurde auch noch von ihrem Bruder getrennt. Pia lebt jetzt unglücklich in einer Pflegefamilie und wird dort rund um die Uhr bewacht. Sie darf nicht einmal alleine in den Garten, weil man Angst hat, sie flieht erneut!

Kategorien: Aktuelles Geschehen, Die Wahrheit ist den Menschen zumutbar!, Kinder in Not | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Videobotschaft von Dave 12 J. an die Polizei und die Lügenpresse!

daveHier eine Videobotschaft von Dave Möbius an die Polizei, die ich in FB fand und der Pressebericht, der schier zeigt, wie man mit der Wahrheit und mit Fakten umgeht!

Ich werde in den Pressebericht unter dem Video Fragen und Bemerkungen von unserer Redaktion einfügen.

Es werden Behauptungen aufgestellt, verdreht und wichtige Dinge weggelassen, aber schauen und lesen sie selbst.
Die Qualität des Videos ist nicht so gut, da wir es aus FB abfilmen mussten.
Denn die Sicherheit des Jungen ist das wichtigste, deshalb auf diesem Weg, was wir verstehen.

Unter dem Video auch der Brief der Gastfamilie, der völlig verschwiegen wird.

Hier der Link zum Facebookvideo: https://www.facebook.com/carly.freitag?pnref=story

vorwaertsund nun die „Presse“

Vermisster Junge meldet sich mit Videobotschaft
Die offenbar abgelesene Nachricht des Kindes ist direkt an die Polizei Wittmund gerichtet. Er sagt, es gehe ihm gut. Allerdings stellt der Zwölfjährige auch eine eindeutige Forderung.
Lars Laue
*****************************************

Ich sehe den Jungen frei sprechen, woher meint Herr Laue hier zu behaupten das Dave liest? Es soll den Lesern wohl eingeredet werden, das es nicht seine Worte sind!!!

********************************
Friedeburg

Von dem seit zwei Wochen vermissten Dave Möbius aus Friedeburg im Landkreis Wittmund hat es im sozialen Netzwerk Facebook ein Lebenszeichen gegeben. In einem an die Polizei Wittmund gerichteten Video liest  „liest? der Zwölfjährige eine Botschaft mit folgendem Inhalt ab: „Wie ihr seht, es geht mir gut. Ihr bringt mich eh wieder ins Heim, obwohl ihr wisst, dass es mir im Heim schlecht geht. Also hört auf, mich zu suchen. An alle Menschen da draußen: Ich will wieder nach Hause zu Papa und Pia.“

Wo ist der Rest des Gesagten?
Polizei durchsucht Wohnungen nach Zwölfjährigem
Der Junge lebte bis zu seinem Verschwinden in einer sozialen Einrichtung in Wittmund. Das Jugendamt hatte ihn aus seiner Familie genommen.

*********************************************************

Warum lese ich keine Stellungnahme, warum man Dave und seine Schwester von der Polizei aus der Wohnung holen musste?

*********************************************************
Quelle: http://www.nwzonline.de/politik/niedersachsen/vermisster-jungemeldet-sich-vermisster-junge-meldet-sich-mit-videobotschaft_a_29,0,2615421425.html

vorwaertsUnd hier der Brief der Gasteltern!

Liebe Deutsche Gesellschaft für Bürgerrechte,

Da wir auch von hier aufmerksam die Berichterstattung in Deutschland bzgl. Dave verfolgen, nehmen wir, die Gastfamilie von Dave, auf Wunsch von Dave, zu den veröffentlichten Informationen der Mainstream Medien in Deutschland kurz Stellung.

Diese Reaktion von uns, wird von Dave persönlich noch in einem Video bestätigt werden.

Diese Zeilen schreiben wir vorab auf ausdrücklichen Wunsch von Dave, da er richtig sauer ist, dass über sein Verschwinden so viele Unwahrheiten verbreitet werden!

Dave ist mehr als verwundert, dass angezweifelt wird, dass der Brief von ihm stammt. Richter Bernau, Thomas Ritter sowie sämtlichen Betreuern kennen sogar sehr gut seine Handschrift.

Außerdem wundert er sich darüber, warum man sich wegen der Schule sorgt, die er jetzt ja nicht besuchen kann.

Dave hat seit langer Zeit die Schule nicht mehr besucht. Dieses war Richter Bernau, Thomas Ritter sowie den Betreuern im Heim bekannt. Diese Menschen waren nicht in der Lage, für einen Schulbesuch zu sorgen.

Wir als Gastfamilie sind mehr als geschockt, dass Dave eine Förderschule besuchen musste. Er ist aus unserer Sicht ein hochbegabtes Kind, was selbst in einer „normalen Schule“ mehr als unterfordert wäre.

Dave hat bisher nicht einmal das große 1×1 gelernt. Hier bei uns hat er es in wenigen Tagen perfekt erlernt.

Außerdem erhält Dave von uns täglich Schulunterricht, natürlich so gut wir es können. Wir behaupten jetzt einmal, bei uns hat er in der kurzen Zeit mehr lernen dürfen, als in den vergangenen Jahren. Übrigens lernt er hier mit großer Begeisterung und verlangt freiwillig nach weiteren Aufgaben!

Außerdem ist Dave richtig sauer, dass die Medien behaupten, er stamme aus einer hochproblematischen Familie. Dieses entspricht nicht der Wahrheit, sondern ist eine ganz große und dazu mehr als gemeine Lüge. Es erweckt den Verdacht, dass sich hier Richter, Jugendamt o.ä. auf Kosten der Familie reinwaschen wollen bzw. es versuchen.

Lt. Aussagen von Dave stammt er aus einer extrem liebevollen Familie, wo noch Werte wie Zusammenhalt gelebt werden.

Wir zweifeln diese Aussagen von Dave nicht an, da er sehr viel und liebevoll über seinen Vater, seiner Schwester sowie über seine gesamte Familie berichtet. Nur seine Mutter erwähnt er kaum.

Spricht Dave über seine Familie, dann leuchten seine Augen und er ist total gut drauf. Kinderaugen lügen nicht.

Seine Abschlussworte sind immer: Und dann kam die Polizei und das Jugendamt und hat alles zerstört!!

All diese Informationen werden wir Ihnen auf Wunsch auch gerne noch auf Video zur Verfügung stellen. Denn Dave will unbedingt weitere Videos machen und hat mir auch schon angekündigt, dass er jede Lüge, die weiterhin von seiner geliebten Familie verbreitet wird, in Videos richtigstellen wird.

Herzliche Grüße

Dave + Gastfamilie

Kategorien: Aktuelles Geschehen, Die Wahrheit ist den Menschen zumutbar!, Kinder in Not | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Bloggen auf WordPress.com.