Beiträge mit dem Schlagwort: Europa

Asylanten, IS und die Mafia

1Veröffentlicht am 16.10.2015

Holger Strohm spricht über die derzeitige Situation der Flüchtlingsströme nach Europa und zitiert zahlreiche aktuelle Medienberichte zum Thema.Klare Worte spricht er wie in unserer Heissen Hocker Sendung. Aber ruft auch er wieder ohne gehört zu werden in den Wald?Am 19.10 hören wir zu dem Thema Werner Altnickel.
Hören könnt ihr die Sendung am M0ntag 20.00 Uhr auf
Address: mumble-ru.cleanvoice.ru
Port: 45213

oder auf dem Pplayer bei
http://radio.ekwo.de/

Aufgenommen im Oktober 2015.
http://www.holgerstrohm.com

Advertisements
Kategorien: Aktuelles Geschehen, Die Wahrheit ist den Menschen zumutbar!, Heisser Hocker | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Archivartikel: Geheimer Krieg zwischen den USA und Israel, Bankencrash?

baWeitere zionistische Anschläge fehlgeschlagen!

Die Webseite www.whatdoesitmean.com wird von Sorcha Faal gestaltet. Im deutschsprachigen Umfeld hat diese Dame mit ausgeprägten Beziehungen zu russischen Geheimdiensten nur einen begrenzten Bekanntheitsgrad.

Ihre Aussagen sind teilweise erschütternd, nicht zensiert und nicht beschönigend. Im Einzelfall kann die Übertreibung als rhetorisches Merkmal ausgemacht werden.

Die „besonderen Beziehungen zwischen den USA und Israel“ werden des öfteren sehr kritisch dargestellt, so wie in der folgenden Seite

http://www.whatdoesitmean.com/index725.htm ausgeführt.

Die USA haben laut Nachricht vom 22.04.2005 Israel im Geheimen den Krieg erklärt nach dem Versuch, die Weltökonomie kollabieren zu lassen. Weiterhin befindet sich die neuseeländische Premierministerin im Visier.
Weiterlesen

Kategorien: Archivartikel, Die Wahrheit ist den Menschen zumutbar!, Wichtiges, Wissen, Zukunft | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

KenFM im Gespräch mit: Lars Mährholz

Ken-Jebsen-KenFmLars Mährholz ist ein Mensch, der sich für den Frieden einsetzt. Der bis dahin eher unpolitische 34-Jährige rief vor einigen Wochen die Montagsmahnwachen in Berlin ins Leben, ohne zu ahnen, welchen Gegenwind sein Engagement erfahren würde. Aus einer tiefen Besorgnis heraus meldete er im März die erste Demonstration am Brandenburger Tor an, nachdem er sich in den Monaten zuvor erstmals intensiver mit den großen Themen des Weltgeschehens auseinandergesetzt hatte: Macht, Geld, den jüngsten Ereignissen in Europa und den Auswirkungen der amerikanischen Politik auf die Weltereignisse. Was sich bei seinen Recherchen vor ihm auftat, trieb ihn also auf die Straße – um seine Mitbürger auf Dinge aufmerksam zu machen, von denen auch er vorher nie gehört hatte, über die er sich schlichtweg nie Gedanken gemacht hatte. Und um den Menschen, die sich Sorgen machen und denen die aktuellen Entwicklungen Bauchschmerzen bereiten, die Möglichkeit zu geben, sich zusammenzuschließen um gemeinsam aktiv zu werden.


Weiterlesen

Kategorien: Aktuelles Geschehen, Die Wahrheit ist den Menschen zumutbar!, Gute Idee, Ideen, Wichtiges, Zukunft | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.