Beiträge mit dem Schlagwort: journalismus

KenFM im Gespräch mit: Dirk C. Fleck

Wer diesen Mann kennt, kommt zwangsläufig der Geadanke, das auch an ihm die Bewusstwerdung und der Wandel nicht vorüber gegangen ist. Es ist wohl zum einen der Zeitgeist und zum anderen das, was Sheldrake das morphogenetische Feld nennt. Das Videointerview ist sehenswert und gibt auch Hoffnung für die Zukunft, wenn es manchmal auch düstere Bilder malt. Es ist an uns, aktiv zu werden, um es solchen Menschen gleich zu tun!
Petra Mensch
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Journalismus ist das Immunsystem der Demokratie.
Journalismus beginnt innerhalb der Redaktionen.
Journalismus bedeutet, die Fragen zu stellen, die andere für beantwortet halten.

Diese drei Leitsätze haben das Leben des Vollblut-Journalisten Dirk C. Fleck immer begleitet und seine Arbeit geprägt. Der 1943 in Hamburg geborene Autor zählt zu den journalistischen Urgesteinen der Republik. Er hat jahrelang für die ganz großen Magazine gearbeitet. Geo, Meridian, Stern, Die Woche, Tempo, Der Spiegel – um nur die Flaggschiffe zu nennen.

Inzwischen hat sich Fleck aus dem Tagesgeschäft zurückgezogen und arbeitet vor allem als Buchautor. Wir trafen ihn in seinen Privaträumen in Hamburg, um uns ausführlich über sein Buch „Die vierte Macht“ zu unterhalten. Für dieses Buch befragte Dirk C. Fleck 25 Spitzenjournalisten zu ihrer Verantwortung in Krisenzeiten. Unter ihnen befand sich auch der inzwischen verstorbene FAZ-Chefredakteur Frank Schirrmacher.

Wir erlebten einen sehr nachdenklichen, aber auch weisen Kollegen, der gerade für die neue Generation der Netz-Journalisten ein echtes Vorbild sein kann. Fleck ist ein Typ von Mensch, den man integer nennen kann.
http://kenfm.de/blog/2014/06/27/dirkc…

Advertisements
Kategorien: Aktuelles Geschehen, Die Wahrheit ist den Menschen zumutbar!, Video, Zukunft | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Spiritueller Aufruf zu den Mahnwachen, super Idee?

Ken-Jebsen-KenFmDie Ideenwerkstatt Deutschland findet dise Idee der Mahnwachen als beste Idee seit der Erfindung des Friedens und der Menschen. Und die jüngste Rednerin, vor der ziehen wir auch den Hut. Sehenswert und hörenswert für uns alle.

Ken Jebsen – „Die APO is back!“ – Montagsdemo Berlin 16. Juni

 

Eine junge Mahnwachengängerin

klärt über

Missstände auf | Nord-West-Mahnwache

 

 

Montagsdemo: Give Peace a Chance – Ein Film von

Frank Höfer

 

Kategorien: Aktuelles Geschehen, Die Wahrheit ist den Menschen zumutbar!, Gute Idee, Heilung, Ideen, Spirituelles, Vernetzung, Wichtiges, Zukunft | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.