Beiträge mit dem Schlagwort: Uno

Klarheit im Vorhof der Hölle: Die fremd- und finanzgesteuerte US-Regierung treibt zum 3. Weltkrieg

warnungRealitäten, die wir nicht gerne auf unsere Seite stellen, was aber nötig ist, denn es ist 5 nach 12!!!
Aber beachtet die Warnung!!!!!!!!!!!!!!!!
Dennoch muss es verbreitet werden, damit die Heilspropheten verstummen und Rosabrillen verschwinden. Es geht um ALLE!

Wenn die NATO und alle europäischen Länder der neuen terroristischen Putschregierung der Ukraine, bzw. den dahinter stehenden US-Kriegstreibern nicht umgehend und nachhaltig jegliche Unterstützung entziehen, dann könnten nachfolgende, aktuelle Bilder in Kürze zu unserem eigenen Schicksal werden: (Hier kommen jetzt all diese grauenvollen, schrecklichen Bilder von Streubomben, Phosphorbomben und was immer Schreckliches zu finden ist.) So werden unsere Mütter, Väter, Grossmütter und Grossväter auf der Strasse liegen. So werden unsere geliebten und hilflosen Kinder zerfetzt am Boden liegen. So wird man dann auch ganz willkürlich auf dich schiessen und genau beobachten, ob du auch wirklich tot bist. So wird man auch unsere Mütter Frauen und Töchter vergewaltigen und ausrauben. Weiterlesen

Werbeanzeigen
Kategorien: Aktuelles Geschehen, Die Wahrheit ist den Menschen zumutbar!, Vernetzung, Video, Wichtiges, Zukunft | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Ein Kommentar

Die Normalbürger, wer sind die, Wir?

geldDie Normalbürger haben heutzutage ein von den Medien und den entsprechenden Fachleuten ausgearbeitetes und exakt in sich geschlossenes Weltbild, das so beschaffen ist, dass keinerlei Fragen offen zu bleiben scheinen. Abstrakte Gebilde wie „die Wissenschaft“, die „Pharmazie“, die „UNO“, der „Kapitalismus“, der „IWF“, das „System“ etc. beherrschen das Bild. Jeder Normalbürger weiß, diese Institutionen sind jeder Bedrohung und jedem Problem gewachsen, sie sind für den Normalbürger sozusagen eine Art Mutterersatz, ein sanftes Ruhekissen, auf dem man sich nach getaner Arbeit niederlassen kann. „Die werden schon alles regeln“. Der Normalbürger hat ein fast schon groteskes Vertrauen in abstrakte Institutionen, die die Welt schon retten werden. Alles sei unter Kontrolle. Auch steht für jeden Bürger fest, dass in Bezug auf die wirklich wichtigen Fragen unserer Zeit keinerlei Handlungsbedarf besteht, da ebendiese Institutionen schon einspringen werden und „ja ohnehin an den Lösungen arbeiten“. „Es ist alles nur noch eine Frage der Zeit, bis „alle Probleme“ gelöst sein werden“ ist deren Devise. Auch denken die Bürger, daß es ihnen noch nie so gut ging wie heute, dass sie noch nie freier gewesen wären, dass sie noch nie so viele Rechte und noch nie einen so großen Wohlstand gehabt hätten. Somit ist für den Bürger klar, er hat nur seine Position im System zu erfüllen und alles werde gut.
Doch es gibt auch solche Bürger, die sehen, dass nicht alles in bester Ordnung ist. Diese in der Gesellschaft gern gesehenen und von den Medien des öfteren als die großen  gepriesenen Individuen
Weiterlesen

Kategorien: Aktuelles Geschehen, Die Wahrheit ist den Menschen zumutbar!, Zukunft | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bloggen auf WordPress.com.